Glossybox August 2013.



Hallo Beauties nach dem gestrigen Post über die derzeitige Douglas Box of Beauty, folgt jetzt natürlich meine Meinung zur Glossybox im Monat August. 
Die aktuelle Glossybox steht unter dem Motto Sun-Kissed, leider ist das Wetter derzeit in Österreich nicht mehr so toll, also fühle ich mich im Moment nicht wirklich von der Sonne geküsst, aber vielleicht hat es ja diese Glossybox geschafft ein wenig Summer-Feeling zu mir nach Hause zu bringen.



Die Produkte 


Quelle: Glossybox.at 

Ich muss sagen dieses Produkt hat mich sofort neugierig gemacht, da ich eher trockenes und strapaziertes Haar habe, bin ich immer gespannt auf Produkte, die einen einen schönen Glanz und Geschmeidigkeit verleihen sollen.
Tada und daher habe ich diesen Öl-Spray gleich ausprobiert und ich finde ihn toll, er macht die Haare super seidig und sehr schön glänzend, enthält aber keinen Halt (nur zur Info), trotzdem bleiben meine Haare in Form und ich habe danach gar keinen Haarspray mehr verwendet.
Für mich ein neues Lieblings-Produkt.

Quelle: Glossybox.at 

Ich muss sagen ich bin ein Riesen-Fan (vor allem im Sommer) von erfischenden Gesichts-Sprays, mein derzeitiger Lieblings ist und bleibt aber der Spray von Sephora, dieser Spray von Anatomicals riecht aber auch sehr lecker und erfüllt eigentlich auch seine Aufgabe und aufgrund der praktischen Größe eignet er sich super für die Handtasche als Erfrischung für zwischen durch.

Quelle: Glossybox.at 

Wie süß ist denn bitte dieser kleine "Scheißer" haha, nein ich musste wirklich ein leises Ohhhh von mir geben als ich ihn gesehen habe, aber jetzt mal zum Produkt, die Farbe finde ich toll, denn da es sich hier um einen Nude-Ton handelt kann ihn jeder gebrauchen, entweder als Lippenstift unter einem anders Farbigen Lipgloss, oder eben nur alleine.
Der Lippenstift fühlt sich auch sehr gut an und lässt sich super verteilen und er befindet sich bereits in meiner Handtasche, denn dieser Lippenstift passt wirkliche in jede Handtasche.


Quelle: Glossybox.at 


 Diesen Lippen-Roll-On finde ich irgendwie ganz lustig, ich muss sagen er spendet jetzt nicht wirklich Feuchtigkeit, aber er fühlt sich ganz gut auf den Lippen an und duftet unheimlich gut und er erinnert mich an so einen Lippen-Roll-On, den ich mal als 12-jährige oder so hatte.
Daher irgendwie voll das Retro-Produkt für mich. 

Quelle: Glossybox.at 

Zu guter letzt ein 2-1 Eye-Pencil von Jelly Pong Pong, dieser Stift für die Augenpartie soll präzise Linien zeichnen können, aber er soll sich auch genau so gut ausblenden lassen, um dann damit so einen smokey Eye-Effekt zu zaubern.
Ich habe ihn leider noch nicht getestet, bin aber schon neugierig, da es von Maybelline auch so ein ähnliches Produkt gibt und ich mich diesen schon mal kaufen wollte.
Na dann hoffen wir mal, dass er meine Erwartungen erfüllt.

Glossy MAG


Endlich gibt es mal bei uns in Österreich auch mal das Glossy Magazine, habe es immer wieder bei deutschen Bloggern und Youtubern gesehen, zwar fanden sie es nie sooo toll, aber ich freue mich trotzdem immer über ein wenig Lesematerial.


So das war sie meine Meinung zur Glossybox im August, ich hoffe sie hat euch gefallen, jetzt würde mich nur noch interessieren, ob jemand von euch auch eine erhalten hat und natürlich wie sie euch gefallen hat, denn ich bin dieses mal super super super zufrieden und ich hoffe natürlich ihr auch!
Schönes Wochenende noch!




 Thanks for reading!


-

Vielen Dank fürs Lesen!


Eure Ellie

1 Kommentar :

  1. Tolle Box, wie ich finde :)
    Das Öl Spray hab ich auch, aber ich benutze es fast nie, weil ich noch nicht so ganz weiß, für was man es eigentlich überhaupt benutzt ;)
    Liebste Grüße,
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen