Clip-in Extensions Review.



Hey beauties, first of all I've some informations for my english readers, my-main readers are german and that's why I will write my up-coming post in german, but there will be always a short description in english as well, so that you guys have an idea of what's going on in the post and if you want to read it all, on the lower part of my blog there is a translator for you guys. 


Have fun and sorry!
-

Hallo Schönheiten, ich habe bereits einmal einen Post über Clip-In Extensions gemacht, die ich mir damals von Ursis-Haare.net bestellt habe, da ich zu dem Zeitpunkt eigentlich ganz zufrieden von der Qualität war.
Doch die Extensions, die ich mir damals bestellt habe, haben überhaupt nicht lange gehalten, obwohl ich sie kaum getragen habe und ich hab vermehrt auf anderen Blog gestöbert und bin dabei auf andere Blogger gestoßen, die das gleiche Problem hatten wie ich.
Nur kurz was passiert ist: die Haare gingen aus wie verrückt, habe sie geglättet und gewellt (aber nicht immer) und sie wurden dabei so stark beschädigt, dass es einfach nicht mehr schön aussah und ich habe schon immer ein Problem mit den Clips von Ursis-Haare gehabt, dass diese nicht so gut halten bzw. ich hatte immer das Gefühl, dass sie jeden Moment rausfallen, aber hab mich bis jetzt damit immer arrangiert, da sie mir bis zum letzen Kauf zugesagt hatten.
Da ich sehr viel und dickes Haar habe musste ich immer min. für ein kompletten Set bei Ursis 170 Euro ausgeben, außer ich hatte noch eines zu Hause und hab mir einfach ein zweites zum Verdichten dazu bestellt, aber wenn ich es zusammen rechne dann komm ich eben auf diesen Betrag.
Nun zu meinen neuen Extension, in letzter Zeit habe ich eben kaum welche getragen, da meine Haare eigentlich schon lang waren, aber ich war vor ein paar Wochen beim Friseur und habe mir die Haare Färben (also Ombre Adieu!) und schneiden lassen, damit sie wieder gesund und schön dick sind.
Aber ich bin nun mal durch und durch ein Mädchen und will meine langen Haare wieder, irgendwie Kindisch, da sie doch eh wachsen, aber ich konnte es nicht lassen und hab mir über Amazon Clip-in Extensions bestellt.
Warum über Amazon?
Ich war auf der Suche nach einer sehr günstigen Lösung, da ich sowieso keine guten Erfahrungen in letzer Zeit mit Clip-in Extensions hatte, hab mir auch andere Shops angeschaut und mir dazu in diversen Foren Bewertungen angeschaut und bin auf positive, wie aber auch auf negative Rückmeldungen gestoßen.
Deshalb hab ich beschlossen sie mir über Amazon bei einem Shop zu bestellen der sehr günstig war und auch gute Bewertungen hatte - 50€ für 100g Clip-in Extension in der Länge: 50cm, Farbe Schwarzbraun
Würde bei dunkelbraunen Haare, die Schwarzbraunen empfehlen, denn meine Haare sehen auf den Fotos fast schwarz aus, sind aber eigentlich dunkelbraun.



Meine Extensions von Amazon:



Mein alter Post über Ursis Haare.net:


The Extensions


Mein erster Eindruck ist eigentlich ganz gut, ich kann fühlen das auch Kunsthaar mit rein verarbeitet wurde, aber dass ist ja sowieso bei den meisten der Fall, die Clips lassen sich leicht schließen und öffnen.
Auch das einsetzen funktioniert kinderleicht und sie halten wesentlich besser im Haar als, die von Ursis-Haare.
Wie schon geschrieben hab ich dickes Haar und mir zwei Sets bestellt (2x 100g) und dass würde ich auf jeden Fall bei sehr dickem und dichten Haar empfehlen.
Viel mehr kann ich zum heutigen Tag auch nicht schreiben, ich werde auf jeden Fall noch einmal einen Post darüber schreiben, wenn ich sehe wie sie sich halten, nur bei 100€ verkrafte ich es wenn sie nach einem halben Jahr (nicht jeden Tag tragen) reif für die Tonne sind.
Ach ja und zweitens will ich versuchen meine Haare wieder so schnell wie möglich wachsen zu lassen, quasi eine Challenge mit mir selbst, ich stöbere mich gerade durch diverse Blogs und Youtube Videos um Ticks und Tricks zu sammeln, die ich dann ausprobieren werde, um euch danach zu berichten was wirklich hilft.

My Hair with Clip-in Extensions

Zum Abschluss würde mich von euch noch interessieren wo ihr eure Extensions kauft, insofern ihr welche habt und was euch besser gefällt an mir die kürzeren oder jetzt die langen mit den Extension, werde sie noch ein wenig kürzen weil sie mir so ein bisschen zu lang sind.
Und noch ganz zum Schluss, wenn ihr einen persönlichen Tipp zum Haare wachsen habt, dann nur los und schreibt mir in den Kommentaren, würde mich riesig freuen!


 Thanks for reading!

-

Vielen Dank fürs Lesen!


Eure Ellie

Kommentare :

  1. ich trage auch gerne clip ins :)
    die sehen wirklich super hochwertig aus und man erkennt gar nicht dass es clip ins sind . super übergang :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde dir stehen kurze und auch lange Haare super! Da kann ich mich gar nicht entscheiden was ich besser finde.
    Vor zwei Jahren waren meine Haare auch ca. so lang wie deine gerade, wenn nicht sogar noch ein wenig kürzer. Mittlerweile gehen sie mir bis knapp unter die Brust. Ich habe in den letzten zwei Jahren einfach komplett auf mein Glätteisen, Föhn, etc. verzichtet. Nur wenn es gar nicht anders ging, habe ich meine Haare geföhnt aber das kam höchstens alle 2 Monate mal vor. Ansonsten habe ich oft ein Koffeinshampoo verwendet, meine Haare insgesamt sehr gepflegt und ich bin sehr selten zum Friseur gegangen. Es ist nämlich ein absoluter Mythos, dass die Haare schneller wachsen, wenn man regelmäßig die Spitzen schneidet. Wenn sie absolut kaputt sind kommt man ums Schneiden natürlich nicht herum, aber solang das nicht der Fall ist braucht man sie ja auch nicht schneiden.
    Ich hoffe ich konnte dir vielleicht ein wenig weiter helfen :)

    liebste Grüße, Alicia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön kann mich auch nicht entscheiden was mir besser passt, wohler fühlen tu ich mit langem haar nur klar ist das ein unterschied ob es die eigenen haare sind oder extensions :)
      Ja ich greife leider viel zu gern zum Lockenstab oder zum Glätteisen, aber ich werde jetzt wirklich mal versuchen so gut wie möglich darauf zu verzichten, danke für deine Tipps :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Ich finde das mit den Extensions total interessant, aber für meine Haare nützt das nicht besonders viel, da ich Asiatin bin und schwarze Extensions zu finden, die nicht zu hell oder blaustichtig sind, wird nicht ganz so einfach bzw. total teuer :D Aber momentan bin ich mit meiner Länge zufrieden, nur habe ich in letzter Zeit voll viele Haare verloren :(

    Liebe Grüße ♥
    http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
  4. ich finde deine haare auch ohne clips toll ;)

    alles liebe für 2014.

    ★ groetjes
    vreeni von freak in you

    AntwortenLöschen
  5. Du hast eine tollen Blog und bist wunderhübsch :)

    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Regelmäßiges Spitzen schneiden und viiiel Pflege lässt (zumindest bei mir) die Haare schneller wachsen. :)

    Ich finde, dass dir sowohl die kürzeren als auch die langen Haare sehr gut passen! :)

    http://alexaboutthelittlethings.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen